15 2011
am 15. November 2011, um 15 Uhr

im Foyer des Dusseldorfer Rathauses, Marktplatz 2, 40213 Dusseldorf

Begru?ung durch Oberburgermeister Dirk Elbers

Pavel Vaan

Die hohe Meisterschaft des jungen Modestylisten Pavel Vaan ruft die Aufmerksamkeit zahlreicher bekannter Kultur- und Kunstschaffender hervor. Er propagiert die Philosophie der Londoner Schule Vidal Sasson in Russland. Grundlage seiner Meisterschaft ist das an den Schulen Schwarzkopf (Berlin) und L`Oreal (Paris) erworbene Wissen; sein kreatives Potenzial vervollkommnet er wahrend seiner regelma?igen Dienstaufenthalte in London.

Pavel Vaan verfugt uber eine Hochschulausbildung auf geisteswissenschaftlichem und kunstlerischem Gebiet.

Sein feinfuhliges individuelles Herangehen bei der Imagepflege jedes Kunden fuhrte dazu, dass er fur zahlreiche namhafte Personlichkeiten arbeitet, so Dmitri Charatjan, Igor Sukatschew, Angelina Vovk, Larissa Verbitzkaja, Irina und Sergej Besrukow. Als Schopfer modischer Frisuren, Kleidung und romantischer Bilder erwarb er gro?e Verdienste. Er ist Direktor des Moskauer Schonheitsinstitutes Le Colon und erhielt 2007 den Preis der Schonheitsindustrie PIK. 2008 war er offizieller Stylist der Ausstellung Millionaire fair. 2009 absolvierte er eine Ausbildung an der Schule First Impressions. Er erhielt zahlreiche nationale und internationale Preise, so u.a. Musikpodium 2000. Weiterhin wirkte er als offizieller Stylist bekannter Wettbewerbe und Ausstellungen, u.a. Miss